[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 116 Artikel in dieser Kategorie

Taube Höhe 8,5 cm, Länge 12,5 cm, Breite 4,5 cm, 0,3 kg, Terrakotta

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
19,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Die Taube, griech. peristera, lat. columba, 

kam mit Beginn des 5. Jahrtausends von den syrischen Küsten zu den Griechen. 
Sie wurde schon früh gezüchtet, auch von der ärmeren Bevölkerung. Für 
Homer war sie das Bild des Flüchtigen und Furchtsamen. Im Orakel
von Dodona spielte die Taube eine dämonisch weissagende Rolle. 

Erstmalig etwa 4.000 v. Chr. sind Tauben als Überbringer von Botschaften belegt.
Die Römer lernten sie auf Sizilien von den Griechen kennen und nahmen 
sie ebenfalls in Zucht (Errichtung von Columbaria, Taubenschlägen).

Von Italien aus kam die Taube nach ganz Europa. Sie galt immer als 
Symbol der Schöpfung und des Friedens. Weil Tauben monogam leben und Taubenpärchen behutsam und zärtlich miteinander umgehen gelten sie auch als 
Symbol für Liebespaare. Sie sind deshalb Wahrzeichen der Liebesgöttin
Aphrodite.

Original im Archäologischen Nationalmuseum Athen, 480-460 v. Chr.

Replik in Größe und Material originär. 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Mykenisches Frauenidol mit Kleinkind, Phi-Typus, 11 cm, handbemalt, Terrakotta

Mykenisches Frauenidol mit Kleinkind, Phi-Typus, 11...

16,00 EUR
Psi Idol mykenisch, Erscheinungs-Gestus (Epiphanie) 9 cm, Terrakotta, handbemalt

Psi Idol mykenisch, Erscheinungs-Gestus (Epiphanie)...

14,00 EUR
Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 19. August 2020 in den Shop aufgenommen.
Webshop by Gambio.de © 2013
Parse Time: 0.119s