[weiter>] [Letzter>>] 8 Artikel in dieser Kategorie

Hermes-Haupt 16 cm, 600 g, schwarzer Marmorsockel

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
41,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

 Dieses Kopfexponat stellt  den Götterboten Hermes dar.

Ursprünglich wohl der auf einem Steinhaufen am Weg – Hermes grch. „der vom Steinhaufen“ – aufgerichtete Stein (Herme), der den Weg bezeichnet. So war Hermes als Wegegott allen Wanderern und Hirten kundiger Geleiter, auch den Seelen auf ihrem Gang in die Unterwelt.

Er wurde als Götterbote häufig mit Heroldsstab (Kerykeion) und Flügelhut dargestellt, an seinen Sandalen waren Talarion (Flügelchen).  

Als Gott des Handels und des Marktes schützte er auch die Kaufleute. Sein römisches Pendant war Merkur.

Der Fundort ist Pella, die damalige Hauptstadt Makedoniens und Geburtsstätte Alexander des Großen, datiert auf Anfang des 1. Jahrhunderts v. Chr., im Museum in Pella unter der Inventar-Nr. 82/224.
Das Bronzeoriginal bildete den Abschluß einer Hermessäule.

Hermes-Köpfchen aus Keramin (hochfester Spezialgips), in Bronzefinish. Replik Reduktion.

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 23. Januar 2014 in den Shop aufgenommen.
Webshop by Gambio.de © 2013
Parse Time: 0.103s